actolind-gel-en
Polyhexanide
  • Therapeutische Unterstützung
  • Hilft, die Erholungsphase zu verkürzen
  • Erleichtert die Entfernung von Antibiotika-resistenten Mikroorganismen wie MRSA-MRE-VRE von der Wundoberfläche
  • Dermatologisch getestet ('sehr gut')
  • Verhindert die Biofilmbildung
  • Beschleunigt die Granulation und Epithelisierung
  • Bioverträglich

Actolind® w Gel ist ein gebrauchsfertiges, klares, farb- und geruchloses Gel. Es enthält Polyhexanid als Wirkstoff und Poloxamer als Hilfsstoff.

Actolind® w Gel dient zur mechanischen Reinigung und Befeuchtung von chronischen und infizierten Wunden, sowie Verbrennungen 1. und 2. Grades und hilft die Heilung zu beschleunigen. Es kann direkt auf den Wundbereich aufgetragen, oder als medizinisches Gerät verwendet werden, indem es auf eine Gaze oder Bandage aufgetragen wird.

Verwendungszweck

Reinigung und Befeuchtung
Actolind® w Gel reinigt und befeuchtet die Wundoberfläche. Es bleibt auf der Wundoberfläche und verhindert, dass aus einer akuten Wunde durch Austrocknung, Kontamination oder Luftkontakt eine chronische Wunde wird. Es hilft, den Heilungsprozess zu verkürzen, indem es die Wunde stabil hält.

Füllung der Wunde
Actolind® w Gel schützt die Wunde vor äußeren Einflüssen durch Bildung einer dünnen Schutzschicht auf der Wundoberfläche. Es füllt die Lücke zwischen Wundoberfläche und Wundauflage und erhöht so zum einen die Wirksamkeit des Verbandes, aber verhindert auch die Adhäsion des Verbandmaterials an die Wunde.

Anwendungsgebiete

• Actolind® hält die Wunde sauber und feucht und stabilisiert als Wundfüller die Wunde
• Actolind® sorgt für einen einfachen Verbandswechsel und verhindert ein erneutes Aufreißen der Wunde und so einen verlängerten Heilungsprozess

Actolind® ist für folgende Wundtypen geeignet:
• Chronische Wunden (diabetische Geschwüre, venöse Geschwüre, Druckgeschwüre, etc.)
• Thermische oder chemische Verbrennungen und Verletzungen (Verbrennungen 1. und 2. Grades, Verätzungen usw.)
• Wunden verursacht durch elektrischen Strom
• Strahlungswunden

Chemische Bestandteile von Actolind® w Gel: 0,1% Polyhexanid (PHMB), Poloxamer und Hilfsstoffe

actolind-w-gel-package

Biokompatibilität

Biokompatibilitätsbewertung:

Irrittaionstest (ISO 10993-10 Biokompatibilitätstestbericht)
Zytotoxizitätstest (ISO 10993-5 Biokompatibilitätstestbericht)
Empfindlichkeitstest (ISO 10993-10 Biokompatibilitätstestbericht)