Actolind® Hydrocolloid Foam

Actolind® Hydrocolloid Foam, ist ein absorbieren- der Polyurethan Schaumverband mit gleichmäßig verteiltem, stark absorbierendem Pulver.

Die äußerste Schicht ist atmungsaktiv, bakterien- und virenabweisend und wasserdicht aus einer Polyurethanfolie, die die Wunde vor äußerer Kontamination schützt.

Bei Aufnahme von Exsudaten bildet sich in der Schaummatrix ein weiches Gel, das ein einfaches Entfernen des Verbandes ermöglicht.

Die Hydrokolloidschicht bildet ein Gel beim Absorbieren der Wundexsudate, dieses sorgt für ein feuchtes Wundmilieu, welches die Granulation und Epithelisierung unterstützt. Die Gelbildung verhindert das Anhaften des Verbandes an die Wunde, dadurch kann der Verband ohne Schmerzen zu verursachen und die Granulation zu beschädigen vom Epithelgewebe entfernt werden.

Anwendungsbereiche:

✜ Chronische oder akute Wunden mit mäßiger bis starker Ausscheidungen,
✜ Druckgeschwüre, venöse Beingeschwüre und Diabetiker-Fussgeschwüre,
✜ Operationswunden, Transplantat- und Spenderstellen, traumatische Wunden, bösartige Wunden,
✜ Verbrennungen 1. und 2. Grades,
✜ geeignet für den Einsatz unter Kompressions- verbänden.